Edelwies Blume

Edelwies

Edelwies Blume
Natur- und Freizeitpark

Der Edelwies Natur- und Freizeitpark, der aktuell erweitert und ausgebaut wird, verbindet die erlebnisreiche und phantasievolle Welt eines harmonisch in die Natur integrierten Freizeitparks mit einem  Naturpark in Alleinlage. Idyllisch gelegen am Fuße des Vorderen Bayerischen Waldes erwartet die Besucher auf einem Gesamtareal von ca. 138 ha, davon mehr als 25 ha Freizeitpark, ein tolles Freizeiterlebnis für Jung und Alt.

 

Spannende barrierefreie Attraktionen, wie Höllencoaster, Maibaumflieger, Trampolinpark, Traktorbahn, Elchreitbahn, Spielschiff, Spiel- und Rutschenleuchtturm und vieles mehr sind bereits heute für Sie bereit, um einen unvergesslichen Tag zu erleben. Ab Frühjahr 2021 stehen weitere spektakuläre Attraktionen zur Verfügung, die derzeit errichtet werden. Im Naturpark können Sie sich durch die Hanglage, den naturbelassenen Stauweiher, die Felsformationen und den durch die eigene Schlucht fließenden Dießenbach verzaubern lassen. 

 

Das Leitthema des Parks ist der Wald, der in unserer Kultur, vor allem auch in Mythen, Sagen und Märchen, seit jeher eine enorm große Bedeutung hat. Demgemäß wird es Sie nicht wundern, dass das Thema Wald, seine Tiere und seine Pflanzen auch thematisch viele unserer Freizeitparkattraktionen prägen.

 

Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und Sie können sich im Restaurant mit den großen Freiflächen und Terrassen mit einer großen Auswahl an regionalen leckeren Speisen und Getränken verwöhnen lassen.

Attraktionen

Der Natur- und Freizeitpark Edelwies bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an Attraktionen, um einen wunderschönen Tag zu erleben, an den sich Alt und Jung noch lange erinnern werden.  

Naturattraktionen

Eingebettet in über 138 ha schönster Natur im Vorderen Bayerischen Wald bietet der Natur- und Freizeitpark Edelwies einen idealen Rahmen, um die Natur zu erkunden und die Seele baumeln zu lassen.

Genuss

In der Gastronomie kann aus einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Angebot gewählt werden. Daneben bieten die Restaurants einen idealen Rahmen für Familienfeiern oder Firmenevents.

Edelwies Restaurant Pavillion mit Bühne Pavillion Biergarten Wald (mehr als 90 ha) Dießenbachschlucht Dießenbach Großer Stauweiher Dießenbach (renaturiert) Teiche Felsenformation Wanderwege kleiner Stauweiher 6 Amerikanische Eichen 150 Jahre alte Douglasie Maibaumflieger Traktorbahn Münzbagger Kuhmelken Elchreitbahn Kettenkarussell Abenteuerspielplatz 10-Feld-Multitrampolin I Höllencoaster Streichelzoo Wasserspielplatz Kaninchengehege 10-Feld-Multitrampolin II Bungee-Trampolin V-Flyer Spiel- und Rutschenleutturm Spielschiff Spieltisch Schach Interaktive Bootsfahrt* Dual-Wheel-Riesenrad* Superschaukel* Amphitheatertreppe* Balancierparcour Pfahlhäuschendorf Seilfähren Dießenbach (renaturiert) 650 PKW-Plätze Wanderwege Glaskunst Glaskunst Glaskunst Glaskunst 10 Bus-Parkplätze Urberhof Denkmal Einfahrt Pilzhäuschen Kletterpilz Kasse/Eingang Hütte I Hütte II Hütte III
Parkinfos

Die Eröffnung erfolgte 2015 auf Grundlage des Bebauungsplans "Bayerwald Familienpark", dessen Geltungsbereich 25 ha des insgesamt 138 ha großen Grundstückareals (davon mehr als 90 ha Wald) in der Gemeinde Neukirchen bei Bogen am Fuße des Vorderen Bayerischen Waldes umfasst. 

Das naturnahe nachhaltige Nutzungskonzept fußt auf der vorgegebenen Hanglage, dem eigenen Waldbestand, dem naturbelassenen Stauweiher und den durch das Grundstück - teils durch eine eigene Schlucht - fließenden Dießenbach. Es wird sorgsam darauf geachtet, den Schwerpunkt auf Familien aller Altersgruppen, Barrierefreiheit sowie Wald- und Wassererlebniswelt weiter auszubauen. 

Das Leitthema des Parks ist der Wald, der in unserer Kultur, vor allem auch in Mythen, Sagen und Märchen, seit jeher eine enorm große Bedeutung hat. Der Wald, der heute ein Sinnbild für den Erhalt natürlicher Ressourcen und Lebensgrundlagen ist, soll als eines der prägenden Parkelemente den Besuchern in vielfältiger Art und Weise zugänglich gemacht werden. Die Kombination von phantasievollen und harmonisch in die Natur integrierten nachhaltigen Freizeitpark- und Naturattraktionen ermöglicht einzigartige sowie unvergessliche Erlebnisse und Eindrücke fern des Alltags. 

Entfernungen:
Regensburg 46 km / 39 min, Straubing 22 km / 24 min
Deggendorf 25 km / 24 min, Landshut 86 km / 55 min
Flughafen München 125 km / 75 min
München und Nürnberg jeweils ca. 160 km / 95 min
Linz 170 km, Pilsen 120 km, Prag 210 km